Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

Inhalt

 

  1. Allgemeine Hinweise und Ansprechpartner
  2. Schutz der personenbezogenen Daten
  3. Art der gesammelten personenbezogenen Daten
  4. Weitergabe von Personendaten an Dritte
  5. Verwendung von Sozialen Medien: Social-Media-Plugins
  6. Plugins und Tools
  7. Webanalysedienste
  8. Kinder als Nutzer unserer Webseite
  9. Speicherdauer
  10. Speicherort und Internationale Übermittlung Ihrer Personendaten
  11. Ihre Rechte im Zusammenhang mit dem Datenschutz?
  12. Wie können Sie sich ggf. beschweren?

 

 

Stand: Mai 2018

 

 

1 Allgemeine Hinweise und Ansprechpartner

 

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig, deshalb behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten umsichtig, vertrauenswürdig und respektvoll. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Die vorliegende Datenschutzerklärung verschafft Ihnen einen klaren Überblick, wann wir Daten über Sie für welche Zwecke erheben, wenn Sie unsere Webseite besuchen, und wie wir die von Ihnen bereitgestellten Daten nutzen. Zu den personenbezogene Daten gehören alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten, IP-Adresse). Wir legen ausserdem dar, welche Wahlmöglichkeiten und gesetzlichen Rechte Sie bei der Bearbeitung Ihrer Personendaten haben.

 

Wer ist in unserer Praxis für den Datenschutz verantwortlich?

 

Die Verantwortliche in unserer Praxis im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

 

Praxisinhaberin Kristin Fleischer-Kühn | Forststraße 19 | 08523 Plauen | Tel. +49 (0)3741 / 22 68 12 | Fax. +49 (0)3741 / 22 46 16

E-Mail: praxis@praxiskuehn.de

 

Wenn Sie weitere Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlicher Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

 

Praxis Kühn - Datenschutzbeauftragter | Forststraße 19 | 08523 Plauen | Tel. +49 (0)3741 / 14 68 19 | Fax. +49 (0)3741 / 22 46 16

E-Mail: datenschutzbeauftragter@praxiskuehn.de

 

Indem Sie die unsere Webseite besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Informationen gesammelt und verwendet werden, wie es in dieser Datenschutzerklärung beschrieben wird.

 

2 Schutz der personenbezogenen Daten

 

Wir nutzen in unseren Praxisräumen ein Netzwerk, das unter anderem durch branchenübliche Firewalls und Passwortsysteme geschützt ist, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der erfassten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Beim Umgang mit Ihren persönlichen Daten ergreifen wir angemessene technische und organisatorische Massnahmen, um Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Abänderung oder Zerstörung zu schützen.

 

Für unsere Webseite nutzen wir aus Sicherheitsgründen und zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und anderer vertraulicher Inhalte eine Verschlüsselungstechniken (SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung). Die Verschlüsselung der Webseite können Sie in der Browserzeile anhand des „https://“ und dem Schlosssymbol erkennen.

 

3 Art der gesammelten personenbezogenen Daten

 

Der Begriff „Personendaten“ oder „personenbezogene Daten“ im Sinne dieser Datenschutzerklärung umfasst Informationen, anhand deren Sie persönlich identifiziert werden können.

 

Unter der Bearbeitung von Personendaten versteht man jeden Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, wie beispielsweise erfassen, nutzen, speichern, bekannt geben, übermitteln oder löschen der Daten.

 

Wir erfassen Personendaten automatisch, wenn Sie mit unseren Webseite interagieren und nutzen. Anderseits werden Personendaten automatisch oder manuell erfasst, welche Sie zur Verfügung stellen (z.B. durch Kontaktaufnahme). Welche Daten erhoben werden, sind aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich.

 

3.1 Daten, die automatisch erfasst werden

 

Welchem Zweck dienen Ihre Daten und mit welcher Rechtfertigung dürfen wir diese nutzen?

 

Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie unsere Webseite nutzen, ohne dass Sie sich registrieren oder aktiv Informationen übermitteln. Wenn Sie unsere Internetseite ausschließlich dazu nutzen, sich über unsere Praxis zu informieren, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

 

 

  • Webseite:

    Ihr Browser übermittelt uns Daten, wenn Sie unsere Webseite aufrufen. Wenn Sie unsere Internetseite ausschließlich dazu nutzen, sich über unsere Praxis zu informieren, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):
     

    • IP-Adresse
    • Datum und Uhrzeit der Anfrage
    • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
    • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
    • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
    • jeweils übertragene Datenmenge
    • Website, von der die Anforderung kommt
    • Browser
    • Betriebssystem und dessen Oberfläche
    • Sprache und Version der Browsersoftware.

 

  • Cookies:

    Zusätzlich zu diesen Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Internetseite auch Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Diese Datei wird dabei dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet und durch bestimmte Informationen, die durch die Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), ergänzt. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen lediglich dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

 

Einsatz von Cookies:

 

Für unsere Internetseite nutzen wir die folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

 

  • Transiente Cookies (dazu 1)
  • Persistente Cookies (dazu 2).

 

  1. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

  2. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

  3. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

 

Die meisten Browser akzeptieren solche Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser aber auch so konfigurieren, dass er keine Cookies annimmt und abspeichert. Bitte entnehmen Sie die Einzelheiten hierzu der Bedienungsanleitung bzw. der Hilfe-Funktion Ihres Browsers.

 

 

Falls Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, kann es sein, dass Sie gegebenenfalls nicht alle Funktionen auf dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

 

3.2 Daten, die wir bei Interaktion mit uns erheben

 

Bei den meisten Informationen, die wir von Ihnen erfassen, handelt es sich um personenbezogene Daten, welche Sie uns freiwillig mitgeteilt haben, beispielsweise über unsere Webseite, per Telefon oder vor Ort in unserer Praxis.

 

Wollen Sie per E-Mail oder über unser Kontaktformular einen Behandlungstermin vereinbaren oder eine Frage an uns richten, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihnen einen Behandlungstermin zuweisen oder die Anfrage beantworten zu können. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO).

 

  • Kontaktaufnahme:

    Beispielsweise im Rahmen einer Kontaktaufnahme um einen Behandlungstermin zu vereiunbaren geben Sie uns telefonisch, über unser Kontaktformular oder per Email personenbezogene Daten an. Welche Daten erhoben werden, ergibt sich aus dem Eingabeformular. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur zum Zweck der Beantwortung bzw. dem Zweck des Formulars bearbeitet und für die technische Administration gespeichert. Nach Abschluss der Bearbeitung wird Ihre Anfrage bzw. andere Form der Kontaktaufnahme gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Wir fragen mit dem Kontaktformular auf unserer Webseite nach den grundlegenden personenbezogenen Daten, wobei darauf hingewiesen wird, welche Informationen Pflichtangaben sind und welche Angaben freiwillig angegeben werden können.

 

Wir erheben, speichern, nutzen, übermitteln oder löschen personenbezogene Daten folgender Personengruppen:

 

  • Interessenten unserer Internetseite und Patienten unserer Praxis, die natürliche Personen sind

  • Allen anderen natürlichen Personen, die in Kontakt mit unserer Praxis stehen (z.B. Bevollmächtigte von Patienten, Erziehungsberechtigte von Patienten, Mitarbeiter juristischer Personen, Besucher unserer Internetseite)

 

Es können beispielsweise folgende Informationen abgefragt und bearbeitet werden:

 

  • Daten zur Person

    • Name und Vorname
    • Geburtstag und Alter
    • Geschlecht
    • Wohnadresse
    • Versicherungsstatus
    • Telefonnummer(n)
    • E-Mail-Adresse(n)
       
  • Daten zum Online-Verhalten und -präferenzen

    • z.B. IP-Adressen
    • eindeutige Zuordnungsmerkmale mobiler Endgeräte
    • Daten zu Ihren Besuchen auf unserer Internetseite
    • Endgeräte, mit denen Sie unsere Internetseite besucht haben

 

Angaben zu Kindern erheben wir nur dann, wenn diese durch die Erziehungsberechtigten in unserer Praxis als Patient vorgestellt werden.

 

3.3 Wer erhält ggf. Ihre personenbezogenen Daten übermittelt?

 

Falls einzelne Funktionen unserer Internetseite auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen, informieren wir Sie in Ziffer 5 dieser Datenschutzerklärung im Detail über die jeweiligen Vorgänge. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

 

4 Weitergabe von Personendaten an Dritte

 

Unsere Praxis arbeitet mit anderen Unternehmen (z.B. Dentallaboren) oder Personen (z.B. Ärzte, Zahnärzte) zusammen oder beauftragt andere Unternehmen oder Personen, um die Behandlung unserer Patienten gewährleisten zu können. Dabei müssen personenbezogene Daten weitergegeben werden, die für die auszuführende Arbeit oder die Behandlung erforderlich sind. Wenn Unternehmen Dienstleistungen (z.B. Anfertigung von Zahnersatz) für unsere Praxis ausführen oder Personen nach Überweisung weitergehende Behandlungen bei Ihnen durchführen, dürfen diese Unternehmen oder Personen Ihre personenbezogenen Informationen nicht für andere als die von uns eindeutig definierten oder von Gesetzes wegen erforderlichen Zwecke nutzen, und dies wird unsererseits durch schriftliche Verträge gewährleistet. Unsere Praxis gibt in nachfolgend abgegrenzten Fällen Ihre Daten an Dritte weiter.

 

  • Anfertigung von Zahnersatz (Dentallabore mit denen wir zusammenarbeiten)
  • Überweisung an Kolleginnen/Kollegen zur weiteren oder speziellen Behandlung

 

Grundsätzlich weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

5 Verwendung von Sozialen Medien: Social-Media-Plugins

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Social Media Plugins, z.B. sozialen Netzwerken wie Facebook und Google+, sowie Widgets von jameda. Diese Plattformen haben eigene Datenschutzregelungen, auf welche wir keinen Einfluss haben.

 

5.1 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

 

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

 

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

 

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

5.2 Datenschutzerklärung für die Nutzung von jameda Siegel und Widget

 

Auf unserer Internetseite sind Siegel oder Widgets der jameda GmbH, St. Cajetan-Straße 41, 81669 München eingebunden. Ein Widget (Onlineterminvergabe auf dieser Internetseite) ist ein kleines Fenster, das veränderliche Informationen anzeigt. Auch unser Siegel funktioniert in ähnlicher Weise, d.h. es sieht nicht immer gleich aus, sondern die Anzeige ändert sich. Dabei wird der entsprechende Inhalt zwar auf unserer Internetseite dargestellt, er wird aber in diesem Moment von den jameda-Servern abgerufen. Nur so kann immer der aktuelle Inhalt gezeigt werden, vor allem die jeweils aktuelle Bewertung. Dafür muss eine Datenverbindung von dieser Internetseite zu jameda aufgebaut werden und jameda erhält gewisse technische Daten (Datum und Uhrzeit des Besuchs; die Seite, von der die Abfrage erfolgt; verwendete Internet Protokoll-Adresse (IP-Adresse), Browsertyp und -version, Gerätetyp, Betriebssystem und ähnliche technische Informationen), die nötig sind, damit der Inhalt ausgeliefert werden kann. Diese Daten werden aber nur für die Bereitstellung des Inhalts verwendet und nicht gespeichert oder anderweitig genutzt.

 

Wir verfolgen mit der Einbindung den Zweck und das berechtigte Interesse, aktuelle und korrekte Inhalte auf unserer Homepage darzustellen. Rechtsgrundlage ist Art 6 Abs. 1 f) DSGVO. Eine Speicherung der genannten Daten erfolgt durch uns aufgrund dieser Einbindung nicht. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch jameda können Sie der Datenschutzerklärung der Seite www.jameda.de entnehmen.

 

5.3 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

 

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

 

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

 

Verwendung der erfassten Informationen:

 

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

5.4 Verwendung von Youtube-Videos

 

Wir nutzen auf unserer Webseite die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters „Youtube“, der zu der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) gehört.

 

Hierbei wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt. Wird die Wiedergabe eingebetteter Youtube-Videos gestartet, setzt der Anbieter „Youtube“ Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Hinweisen von „Youtube“ zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet, wenn Sie ein Video anklicken. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

 

Unabhängig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf dieser Webseite eine Verbindung zum Google-Netzwerk „DoubleClick“ aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann.

 

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zwischen USA-EU bzw. USA-Deutschland zertifiziert, welches die Einhaltung des in Deutschland und in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

 

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

6 Plugins und Tools

 

6.1 Google Web Fonts

 

Unsere Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

 

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

 

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

 

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

6.1 Google Maps

 

Wir nutzen auf unserer Webseite über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

 

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

 

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

7 Webanalysedienste

 

Die anonymisierten Daten, welche beim Aufruf unserer Webseite mittels Cookies festgehalten werden, können zu Analysezwecken und zur Optimierung der Webseite im Zusammenhang mit Diensten Dritter eingesetzt werden. Dadurch können diese Dritten in beschränktem Mass selbst personenbezogene Daten über Nutzer unserer Internetseite erheben, soweit sie sie z.B. anhand eigener Cookies oder Logins wiedererkennen.

Auf unserer Internetseite setzen wir nachfolgende Dienste Dritter für Online-Marketing und Webanalysedienste ein:

 

7.1 Google Analytics

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

 

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

7.2 Google Adsense

 

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

 

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

 

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

8 Kinder als Nutzer unserer Webseite

 

Grundsätzlich erheben wir wissentlich keine personenbezogenen Daten über Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren. Sollten wir Kenntnis davon erlangen, dass wir unbeabsichtigt personenbezogene Daten über Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren erfasst haben, werden wir Schritte unternehmen, um diese Informationen so bald wie möglich zu löschen, soweit wir nicht gemäß geltendem Recht zu ihrer Aufbewahrung verpflichtet sind.

 

Wenn uns bekannt ist, dass ein Kind über 16 Jahre alt ist, nach geltendem Recht jedoch als minderjährig gilt, werden wir das Einverständnis der Eltern/Erziehungsberechtigten einholen, bevor wir die personenbezogenen Daten des Kindes verwenden.

 

9 Speicherdauer

 

Unsere Praxis behält Personendaten nur so lange auf, wie dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze als notwendig und zur Wahrung unserer Rechte notwendig erachtet wird (gesetzlichen Aufbewahrungsfrist, z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen) oder so lange sie für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, notwendig sind.

 

Insbesondere bewahren wir die von Kunden erhobenen Personendaten, unter Beachtung der gesetzlichen Fristen auf und löschen sie im Anschluss, sofern keine gesetzlichen oder operationellen Aufbewahrungspflichten/-gründe entgegenstehen, oder wir Sie über abweichende Speicherdauern informiert haben.

 

10 Speicherort und Internationale Übermittlung Ihrer Personendaten

 

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Deutschland.

 

11 Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit dem Datenschutz?

 

Nach Eingang Ihres Antrags zuhänden des Verantwortlichen (s. Ziffer 1 oben) und ausreichender Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität werden wir Ihnen eine Kopie der uns über Sie vorliegenden personenbezogenen Daten, für die Sie einen gesetzlichen Auskunftsanspruch haben, zur Verfügung stellen. Darüber hinaus werden wir Sie über die Zwecke, für die diese personenbezogenen Daten genutzt werden, die Empfänger Ihrer Personendaten sowie den Ursprung der Informationen informieren.

 

Sie können sich jederzeit schriftlich an uns wenden, um Änderungen an bestimmten personenbezogenen Daten, die Sie für fehlerhaft oder unerheblich halten, anzufordern oder uns darum zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten nach Maßgabe des geltenden Rechts zu sperren, zu löschen oder auf andere Art zu entfernen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auf Antrag entsprechend geltendem Recht aktualisieren, sperren, löschen bzw. entfernen.

 

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

 

  • Recht auf Auskunft,

  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

12 Wie können Sie sich ggf. beschweren?

 

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung an die für uns zuständige Datenschutzaufsicht zu wenden:

 

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte
Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden