Zahnarzt Plauen | Praxis Kühn - Informationen rund um Corona

 

WIR SIND FÜR SIE DA!

 

Aufgrund, aber nicht erst seit der aktuellen Situation rund um die Covid-19 Pandemie, folgen wir in unserer Zahnarztpraxis in Plauen den sich ständig anpassenden Empfehlungen des RKI und der KZBV, insbesondere beim heute noch wichtigeren Thema Hygiene. Die hygienischen Bedingungen in unserer Praxis und allgemein bei zahnmedizinische Behandlungen, sind schon immer auf einem sehr hohen Niveau. Wir arbeiten in einem sehr sensiblen Bereich, weshalb der Schutz vor Infektionen, egal ob durch Corona oder andere Krankheitserreger, für unsere Patienten und natürlich auch uns selbst schon immer oberste Priorität hat. Wir arbeiten hier mit einem internen computergestützen Qualitätsmanagement-System (QM), das von uns regelmäßig aktualisiert und möglichen neuen Gegebenheiten angepasst wird.

 

Wir sind zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da. Es kann dennoch weiterhin notwendig sein, einzelne Termine vorerst aufzuschieben oder zumindest zu verschieben. Das gilt insbesondere für Patienten, die nach den allgemeinen Information zur sogenannten Risikogruppe gehören. WICHTIG für Sie: Sie müssen hier nichts tun, WIR werden SIE in diesem Fall kontaktieren! Wenn Sie nichts von uns hören, kann Ihr Termin von unserer Seite her wie geplant stattfinden. Sollten Sie selbst Bedenken haben oder sich zur Risikogruppe zählen, rufen Sie uns bitte an, damit wir gemeinsam mit Ihnen abklären können, ob eine Behandlung bei Ihnen erforderlich und notwendig ist, um mögliche Erkrankungen oder Probleme im Zusammenhang mit Ihrer Zahngesundheit im Vorfeld zu vermeiden.

 

Unser Ziel ist weiterhin, das Patientenaufkommen in unseren Praxisräumen so gering wie möglich zu halten. Hierfür koordinieren wir den Patientenstrom in unserer Praxis mit unserem bereits in der Vergangenheit sehr gut funktionierendem Bestellsystem. Nicht erst seit Corona ist es uns wichtig, dass unsere Patienten so gut wie keine Wartezeiten zu ihren Terminen einplanen müssen. Deshalb ist es wichtig, auch bei Schmerzen oder Notfällen, z.B. aufgrund eines Unfalls, vor Erscheinen in unserer Praxis anzurufen oder online einen Termin zu vereinbaren! Wir haben für Schmerzpatienten schon immer tägliche Zeiten in unserem Bestellsystem geblockt, die wir für kurzfristige Schmerzbehandlungen freihalten und nur kurzfristig vergeben. Als Bestellpraxis und um das Patientenaufkommen zu koordinieren, ist es für uns und Sie wichtig, Termine zu vereinbaren und diese einzuhalten. Nutzen Sie hier am besten die >> ONLINETERMINBUCHUNG << auf unserer Webseite. Zusätzlich bieten wir Ihnen dort auch noch die Möglichkeit an, eine Videosprechstunde zu buchen, so dass Sie direkt mit unserer Zahnärztin Frau Fleischer-Kühn per Videotelefonie sprechen können, um abzuklären, ob ein Besuch in der Praxis erforderlich ist.

 

Wir werden weiterhin alle Maßnahmen in unserer Praxis flexibel anpassen, wenn sich die Situation wieder verändert. Hierzu halten wir Sie hier und auch über unsere Kanäle in den Sozialen Medien ständig auf dem Laufenden! Folgen Sie uns hierzu bitte auch auf Instagram und/oder Facebook.

 

WAS IST SONST NOCH WICHTIG?

 

Sollten Sie zu Ihrem Termin bei uns Anzeichen einer Erkältung haben, insbesondere Atemnot, (trockenen) Husten, Fieber und/oder Hals- und Gliederschmerzen, rufen Sie uns unbedingt zunächst an (03741 / 22 68 12) oder kontaktieren Sie uns über die Videosprechstunde! Wir besprechen dann mit Ihnen das weitere Vorgehen. Das gilt vor allem auch dann, wenn sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem nachweislich infizierten Corona-Patient hatten (mehr dazu auf den Seiten des >> RKI <<) und den Verdacht haben, sich mit dem neuartigen Coronavirus angesteckt zu haben!

 

WARUM SCHICKEN WIR SIE BEI VERDACHT WIEDER NACH HAUSE oder LEITEN SIE AN EINE SCHWERPUNKTPRAXIS WEITER?

 

Das neuartige Coronavirus breitet sich weiterhin auch hierzulande aus. Menschen, die mit dem Virus infiziert sind, können zwei Wochen lang beschwerdefrei bleiben, in dieser Zeit aber ihre Mitmenschen anstecken. Durch Niesen, Husten und schlechte Handhygiene verbreitet sich der Erreger besonders schnell.

 

Um Patienten in unserer Praxis in Plauen und uns vor einer Infektion zu schützen, müssen wir im Verdachtsfall zunächst abklären, ob Covid-19 bei Ihnen vorliegt. Zusätzlich sind insbesondere bei der Behandlung von bereits erkrankten oder infizierten Patienten zusätzliche Schutzmaßnahmen und persönliche Schutzausrüstung für das behandelnde Personal erforderlich. Diese Schutzausrüstung ist leider immer noch sehr schwer, zu nicht bezahlbaren Preisen oder gar nicht zu beschaffen. Hier haben die Bundesregierung und die Landesregierungen Maßnahmen ergriffen, um die Versorgung der Medizinischen Einrichtungen in Deutschland sicherzustellen. Die Verteilung dieser Schutzausrüstung wird aber zentral organisiert und wir haben hier keinen Einfluss auf die Zuteilung. Es kann sein, dass deshalb hier im zahnmedizinischen Bereich eher Schwerpunktpraxen festgelegt und damit vorrangig versorgt werden. OHNE diese Schutzausrüstung ist für unser Personal eine Behandlung von nachweislich positiv auf Corona geteste Personen, aber auch bei Verdachtsfällen, NICHT VERTRETBAR! Wir informieren Sie und helfen Ihnen deshalb telefonisch oder per Videosprechstunde weiter.

 

Die Covid-19-Erkrankung kann bei bestimmten Personen einen schwereren bis tödlichen Verlauf nehmen. Mit Ihrer Kooperation können Sie auch uns dabei helfen, die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern und Menschenleben zu schützen.

 

Wir sind FÜR SIE DA, deshalb bitten wir Sie, helfen Sie weiterhin dabei, die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus einzudämmen und halten Sie sich an die weiterhin geltenden Maßnahmen. Wenn wir alle unseren Teil beitragen, können wir umso schneller alle wieder in ein Leben nach dieser Ausnahmesituation zurückkehren. Wir sind und bleiben optimistisch, dass wir alle gemeinsam und mit viel Solidarität diese Zeit meistern und überstehen werden!

 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe. Wir freuen uns, Sie wieder in unserer Praxis begrüßen zu dürfen. Bleiben Sie gesund, optimistisch und nett zueinander!